Angelika Franzisi

Dünengras

Dünengras, Foto: RainerSturm (www.pixelio.de)

Raum für Wandel

Leben und Wandel sind untrennbar miteinander verbunden.

Leben ist stetiger Wandel und Wandel bedeutet auch Leben, wirkliches Leben im Sinne von Lebendigkeit.

Auch in uns selbst gibt es einen beständigen Wandel. Er wird sichtbar, wenn wir uns seiner Wahrnehmung nicht verschließen und an alten Vorstellungen und Selbstbildern festhalten.

Der Wandel in uns selbst und in unseren Lebensumständen braucht unsere ganz besondere Aufmerksamkeit. In vorgeprägten Lebensverhältnissen, Denk- und Wahrnehmungsmustern ist es jedoch oft schwer zu dieser Art der Aufmerksamkeit zu kommen.

RAUM  in diesem Sinne ist zum einen ein Freiraum für Neuentstehendes, für neue Wahrnehmungen und Perspektiven, für einen neuen Blickwinkel auf uns und unsere besonderen Lebensverhältnisse, für neues Denken, neue Erfahrungen und neue Erkenntnisse.

RAUM entsteht jedoch auch durch die Anwesenheit eines achtsamen „Wegbegleiters“, der uns dabei unterstützt den jeweils eigenen Weg durchs Leben zu finden.

RAUM für WANDEL ist unser Angebot.

 

 

Comments are closed.